Herren Sandalen

Ergebnisse 1 – 80 von 9223372036854775807 werden angezeigt

Die lange Geschichte der Herren Sandalen

Die Sandalen, auch Riemenschuh genannt hält sich nicht umsonst so lange an unseren Füßen und ist die älteste Schuhform der Welt. Diese Schuhform trugen schon die alten Römer und die Griechen in der Antike. Das Wort Sandale kommt aus dem grieschischen und heißt so viel wie Arbeitssandale oder Sandalion. Auch wenn Sandalen für einige Zeit ein schlechtes Image hatten, ist dies längst Vergangenheit. Heute punktet die Sandale im sportlichen, modischen und auch lässigen Bereich. Für jeden Typ gibt es die passende Sandale.

Geschlossene Herren Sandale oder Offene Herren Sandale

Es gibt sie in zwei Formen. Geschlossene Zehen und Offene Zehen.
Die Geschlossene Variante ist mit mehreren Belüftungsöffnungen versehen. Der Schuh mit den geschlossenen Zehen kann einerseits maskuliner wirken und angenehmer bei sportlichen Aktivitäten sein. Die Herrensandalen haben durch ihre Qualität den Vorteil, dass sie bei richtiger Pflege lange halten.
Schauen wir als erstes einmak wohin der Trend gerade geht und auf welche Materialien ihr achten könnt.

Verschiedene Stile von Herren Sandalen

Moderner Sandalenlook

Designer haben sich in den letzten Jahren gehörig austoben können. Wie mutig sie sind entscheiden sie selbst. Egall ob Römer oder luxoriöse Ledersandalen- es gibt eine breite Auswahl an modernen und erneuerten Designs. Zu Ledersandalen passen leichte und etwas weitere Sommerhosen.

Sportlicher Look

Wenn ihr viel wandern geht und euch oft in der Naut aufhaltet ist ein Modell mit einer stabilen Sohle wichtig. Die Sohlen einer Sandale die für sportliche Aktivitäten gemacht ist, genauso komfortabel wie die einer Sneakersohle. Mit dem richtigen robusten Riemen und einem Klettverschluss für den richtigen Grip ist das Wandern im Sommer auch ein entspannteres. Denn wie wir wissen geht die meiste Wärme oder Kälte von den Füßen aus. Ein offener Schuh bedeutet einen kühlen Kopf zu bewahren. Das passende Outfit sollte in diesem Fall auch sportlich sein.

Der lässige Look

Den lässigen Look kann wirklich jeder Mann tragen. Egal ob Zehentrenner oder die wieder entdeckten Adiletten. Der Vorteil dieser Art ist, das sie einerseits nach persönlichem Geschmack ausgewählt werden können und sich vielfältig kombinieren lassen. Sie sind zum Beispiel perfekt für einen Tag am Strand oder einem sommerlichen Abend. Diese Art ist perfekt für freizeitliche Aktivitäten.

Worauf sollte ich beim Sandalen tragen achten?

Keine offenen Schuhe am Arbeitsplatz

Auch wenn man gerne das Urlaubsfeeling mit auf die Arbeit nehmen würde, sollte auf offene Schuhe im Büro verzichtet werden. Auch wenn es Berufe sind, in denen ein lockerer Kleidungsstil erlaubt ist. In diesem Fall solltet ihr euch liener für Loafers oder luftige Sneaker entscheiden.

Fußpflege ist wichtig

Egal welche Herren Sandalen du trägst, achte auf deine Füße. Eine professionelle Pediküre oder ein paar Pflegetipps von Freunden oder Freundin kann den Look der Sandale gehörig verbessern. Ansonsten sind gekürzte und saubere Fußnägel ein Muss.

Passendes Outfit

Für den Sommer bieten sich auf jeden Fall ein Outfitkombination mit Leinenhosen oder Shorts an. Leichte Hemden eignen sich egal ob offener oder geschlossener Schuh. Auf schwere Jeans sollte bei Sandalen eher verzichtet werden. Gut kombiniert lässt sich übrigens auch eine Sandale mit Socken tragen. Es kommt immer auf das Outfit an.

Es gibt einiges zu beachten bei Herren Sandalen. Doch sobald du dich aber etwas eingelesen hast, steht deiner Lieblingssandale nichts mehr im Weg.